Ausbildungzum Maschinen -und Anlagenführer mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnik

Neue Produkte entwickeln und eine reibungslose Produktion sicherstellen – als Maschinen- und Anlagenführer mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnik wählst du einen Beruf mit vielfältigen Aufgabenbereichen.

In diesem Ausbildungsberuf lernst du, wie Fertigungsmaschinen und -anlagen zu bedienen, zu reparieren und umzurüsten sind. Bei uns sind die Maschinen- und Anlagenführer beispielsweise für den reibungslosen Ablauf der Ofen- und Verpackungsanlagen zuständig. Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:

  • Bedienung und Einrichtung von Maschinen und Anlagen
  • Wartung und Pflege von Maschinen
  • Feststellung von Störungen der Maschinen und deren Behebung
  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen und Überprüfung der Maschinen hinsichtlich bestimmter Funktionen
  • Vertiefung von Fertigungstechniken der Dauerbackwarenherstellung

Von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt

Entdecke die Möglichkeiten in der Entstehung neuer Produkte und wirke tatkräftig an neuen Entwicklungen mit. Um unseren Kunden eine konstant hohe Qualität bieten zu können, lernst du die Rohwaren und gefertigten Produkte zu testen. Mit dem Mischen der Rezepturen sorgst du für den optimalen Ausgangspunkt in der Produktion; Wartung, Einrichtung und Bedienung der Ofen- und Verpackungsanlagen stellen deren reibungslosen Ablauf sicher.

Als Maschinen- und Anlagenführer mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnik bei der Parlasca Keksfabrik wirst du zu einem Multitalent in der Lebensmittelindustrie.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung verschiedener Abteilungen im Unternehmen, wie der Produktion, Lager, Teigmacherei, Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Überwachung und Kontrolle verschiedener Produktionsanlagen im Schichtbetrieb unter Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Hygienestandards
  • Mitwirkung bei Wartungen, Produktionsversuchen und Störungsbehebungen
  • Unterstützung bei Untersuchungen zur Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei Verbesserungsprojekten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen

Damit überzeugst Du uns:

  • Guter Abschluss der mittleren Reife oder vergleichbar
  • Gute Noten in den mathematisch- und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Interesse an der Lebensmittelindustrie
  • Freude am Umgang mit moderner Technologie
  • zuverlässig und flexibel
  • Selbstständige, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise
  • Spaß daran neue Dinge zu erlernen

Du hast Fragen?

Solltest Du konkrete Fragen zu unserem Ausbildungsangebot haben, stehen wir Dir selbstverständlich gerne zur Verfügung

Teilst du unsere Leidenschaft für Kekse? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

www.parlasca-keks.de

Frahttp://parlasca-keks.deu Katharina Reich, Katharina.Reich(at)parlasca-keks.de

Georg Parlasca Keksfabrik GmbH, Vor dem Celler Tor 49, 31303 Burgdorf